Ehrungen Schaiter Franky u. Brugger Peter

Ehrung von Franz Schaiter und Peter Brugger bei unserer Jahreshauptversammlung

Am 20. Februar 2022 konnten wir die Jahreshauptversammlung abhalten, welche eigentlich traditionell am 8. Dezember 2021 geplant war.

Nach der Tagesordnung stellte Oberschützenmeister Andreas Gapp im Namen des Vorstandes der Schützengilde an die Vollversammlung den Antrag,

Franz Schaiter zum Ehrenschützenmeister und Peter Brugger zum Ehrenbeirat zu ernennen.

Franz war 30 Jahre als 2. Schützenmeister und Peter 24 Jahre als Beirat für unsere Gilde tätig.

Der Antrag wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig angenommen.

DSCN5322 DSCN5325

Es war Oberschützenmeister Andreas Gapp und 1. Schützenmeister Thomas Hutter sowie Bürgermeister Walter Kiechl eine besondere Freude, als Anerkennung für jahrzentelange Tätigkeit im Vorstand

die gerahmten Urkunden und einen Gutschein für einen Restaurantbesuch zu überreichen.

Beide beendeten ihre Funktionen mit den Neuwahlen am 8. Dezember 2020. Franky und Peter bleiben uns weiterhin als aktive Sportschützen erhalten.

DSCN5317

Auch Martin Haller beendete nach 6 Jahren als Oberschützenmeister und gesamt 15 Jahre im Ausschuss seine Tätigkeit im Vorstand.

Ihm wurde ebenfalls mit einem Gutschein für seine Tätigkeiten und Bemühungen rund um die Gilde gedankt. Martin ist weiterhin als Wettkampfschütze aktiv

und unterstützt uns auch bei der EDV Anlage im Schützenheim.


Zurück
Mär 17, 2022 Kategorie: General Erstellt von: Martin
Vorherige Seite: Schießlokal Nächste Seite: Veranstaltungen